Logo Eisenbahn in Essen

Essener Bahnhöfe

Auf dieser Seite finden Sie momentan Fotos von 32 Essener Bahnhöfen und das der Bundesbahndirektion Essen.
Stand: 16.08.2017

  1. Essen Hauptbahnhof
  2. Bf. Essen-Altendorf
  3. Bf. Essen-Altenessen
  4. Bf. Essen-Bergeborbeck
  5. Bf. Essen-Borbeck
  6. Bf. Essen-Borbeck Süd
  7. Hp Essen-Dellwig
  8. Hp Essen-Dellwig Ost
  9. Hp Essen-Gerschede
  10. Bft. Essen-Eiberg (Link)
  11. Bf. Essen Frintrop (Güterbahnhof 2. Klasse!)
  12. Bf. Essen-Heisingen
  13. Hp Essen-Hügel
  14. Bf. Essen-Karnap (Link)
  15. Bf. Essen-Katernberg Nord (Link)
  16. Hp Essen-Katernberg Süd
  17. Bf. Essen-Kettwig
  18. Bf. Essen-Kray Nord
  19. Hp Essen-Kray Süd
  20. Bf. Essen-Kupferdreh
  21. Hp. Essen-Margarethenhöhe
  22. Bf. Essen-Nord
  23. Bf. Essen-Rellinghausen
  24. Bf. Essen-Rüttenscheid
  25. Bf. Essen-Stoppenberg (Link)
  26. Hp Essen-Süd
  27. Bf. Essen-Stadtwald
  28. Bf. Essen-Steele
  29. Hp Essen Steele-Horst
  30. Bf. Essen-Steele Ost
  31. Bf. Essen-Steele Süd
  32. Bf. Essen-Stoppenberg - Bahnhofsgebäude wurde 1984 abgerissen
  33. Bf. Essen-Überruhr
  34. Bf. Essen-Vogelheim (Güterbahnhof 2. Klasse!)
  35. Bf. Essen-Werden
  36. Bf. Essen-West


Bundesbahndirektion Essen 
Bundesbahndirektion Essen am Bismarck-Platz - Bj. 1898 (Änderung der Fassade in den 40er/50er Jahren), Maps
Dienstgebäude Direktion Essen - route industriekultur

Essen Hauptbahnhof 1961
Essen Hauptbahnhof an der Freiheit (Südansicht), Foto ca. 1961, Maps

Der Bahnhof Essen in den zwanziger Jahren (auf Drehscheibe online)linksymbol.png



Altendorf
Bf. Altendorf, Bj. 1874, Kleine Buschstraße, Foto: 7.05.06

Altenessen
Bf. Essen-Altenessen, Altenessener Straße, (April 2009), Maps

Bergeborbeck
Bf. Essen-Bergeborbeck, Hafenstraße, (April 2009), Maps


Bf. Essen-Borbeck, Marktstraße, Karte

Borbeck Süd
Bf. Essen-Borbeck Süd Bj. 1974 (Inselbahnsteig, 1 Weiche) 7.05.06,  Karte

Dellwig
Hp Essen-Dellwig, Dellwiger Str. (April 2009), Karte

Dellwig Ost
Hp Essen-Dellwig Ost, Donnerstr., (April 2009), Karte

Essen-Gerschede
Hp Essen-Gerschede, Münstermannstraße, (April 2009), Karte


Bf. Essen-Heisingen, Bj. 1874 (März 1993), ist inzwischen abgerissen worden. Karte

bhf-essen/Heisingen2.jpg
Hier liegen noch die Gleise. (Jahr ?)

bhf-essen/Heisingen3.jpg
Eine schöne Sicht über das Heisinger Bahnhofsgelände.


bhf-essen/Heisingen-Stellwerk.jpg
Stellwerk Heisingen



Hp Essen Horst
Hp Essen Steele-Horst, Foto April 2009

Hügel
Hp Essen-Hügel, Bj. 1890, Freiherr-vom-Stein-Straße, (Foto: April 2009), Maps
WIKIPEDIA: Haltepunkt Essen-Hügel


Katernberg Süd
Hp Essen-Katernberg Süd, Schonnebeckhöfe, (April 2009), Maps

Kettwig
Bf. Essen-Kettwig, Ruhrtalstraße,  (Mai 2006), Maps

---> Bilder vom Bahnhof Kettwig im Wandel der Zeit (http://www.ruhrtalbahn-kettwig.de/)
---> Alter Bahnhof Kettwig

...... Das im Stil des preußischen Klassizismus errichtete Bahnhofsgebäude an der Ruhrtalstraße besteht bereits seit 1873. Seitdem hat es allerdings einige Ver­änderungen durchgemacht, welche seine Entwicklung bis heute prägten. Bis 1945 herrschte ein reger Betrieb auf dem Bahnhof, verkehrten doch hier Personen- und Güterzüge aus Düsseldorf, Essen, Wuppertal und Mülheim. Es gab zwei Bahnsteige mit je zwei Gleisen und noch ca. 15 weitere Gleise für den Güter­verkehr .. (Auszug essenz online)
.
Kettwig-neu
Bf. Essen-Kettwig (15.03.2009),

Kettwig Güterschuppen 2006
Bf. Essen-Kettwig Güterschuppen (Mai 2006); ist inzwischen abgerissen worden.


Bf. Essen-Kray Nord, Heinrich-Sense-Weg,  Bj. 1872, Maps

Kray Süd
Hp Essen-Kray Süd, Am Bocklerbaum, (April 2009), Maps


Bf. Essen-Kupferdreh, Prinz-Friedrich-Straße, Bj. 1898, (Foto März 1993), Maps




Haltepunkt Margarethenhöhe

Von 1947  bis 1959 gab es den Haltepunkt Margarethenhöhe.

bhf-essen/Essen_Margarethenhoehe.jpg
Aquarell von Hugo Rieth

"Die Eisenbahnlinie, die von Mülheim-Heißen nach Rüttenscheid und weiter Richtung Steele führte, berührte die
Margarethenhöhe nur am Rande. Sie wurde 1872 eröffnet. Bei Kriegsende gab es keine Verbindung zur Stadt, da der
größte Teil Holsterhausens in Trümmern lag. 1947 brachte es der Ratsherr Heinrich Verdong - er wohnte auf der
Margarethenhöhe fertig, dass an der Margarethenhöhe ein Haltepunkt der Eisenbahn eingerichtet wurde. So konnten die
Leute Rüttenscheid mit dem Zug und von dort mit der Straßenbahn die Stadt erreichen. Als die Verbindungen besser
wurden, ließ auch die Benutzung der Bahn nach. Der letzte Schienenbus fuhr am 30. Mai 1959. "
aus "Die Margarethenhöhe in alten Ansichten" von Hugo Rieth



bhf-essen/Essen-Nord-2003.JPG
Bf. Essen-Nord, Rheinischer Platz, Wiederaufbau (?), Bild: René Joost 2003

Ein schönes Bild des Empfangsgebäudes Essen-Nord von ca. 1925 befindet sich im Fotoarchiv-Ruhrmuseum.
Da eine Direktverlinkung nicht möglich ist, muß folgender Weg beschritten werden, um das Bild betrachten zu können:

Man ruft die Seite
http://www.fotoarchiv-ruhrmuseum.de/start.fau?prj=ruhrmus linksymbol.png auf.
In die Volltext-Recherche "VH6480" eingeben und "Suche starten" clicken.
Daraufhin erscheint ein sehr kleines Bild auf das nochmals zu clicken ist.
Es öffnet sich jetzt ein neuer Tab mit einem deutlich größeren Bild.
Jetzt noch einen rechten Mausclick auf dieses Bild und "Grafik anzeigen" auswählen und man kann das Bild monitorfüllend bewundern.
Beim Ruhrmuseum wir das Bild fälschlicherweise als Essen-West in Frohnhausen bezeichnet.




Rellinghausen 73/74 Heckemanns
Bf. Essen-Rellinghausen Bj. 1879, Foto aus dem Jahre 1973 (?).

Rellinghausen
Bf. Essen-Rellinghausen Bj. 1879 (März 1993), ist inzwischen abgerissen worden.
In Google Maps Deutschland werden aber NOCH (!) das EG und der Güterschuppen gezeigt !!!

Rellinghausen Güterschuppen
Bf. Essen-Rellinghausen Güterschuppen (März 1993)



Rüttenscheid
Bf. Essen-Rüttenscheid, Wittekindstraße,Bj. (?), (März 1993), Maps
"Am 1. Oktober 1959 wurde aus Rationalisierungsgründen die Fahrkartenausgabe im Bahnhof eingestellt und damit kam der Personenverkehr auf der Strecke Rüttenscheid - Steele zum Erliegen, nachdem auf der Strecke Rüttenscheid - Heißen am 30. Mai 1959 der letzte Schienenbus gefahren war." (Zeitungsausschnitt).
Zwei Fotos des vorherigen Rüttenscheider Bahnhofs Baujahr 1879 findet man unter  http://www.igruettenscheid.de/IMAGES/Historisch/Bahnhof%20IMG_0032.jpg

Eine interessante Zusammenfassung der Geschichte des Bahnhofs Essen-Rüttenscheid findet man ebenfalls auf den Seiten der Interessengemeinschaft Rüttenscheid e.V. (IGR).
Es werden u.a. Informationen über die Gleisanlagen, die Dienststellen, das Personal
und die Zusammensetzung der Güter- und Personenzüge geliefert.
Dazu gibt es dann noch 2 Bilder vom ursprünglichen Empfangsgebäude von 1878
und eines des Nachkriegsempfangsgebäudes.
Hier der Link: http://www.igruettenscheid.de/IMAGES/Historisch/Bahnhof%20JV1966.pdf

Auf Drehscheibe-Online gibt es eine Liste der Beiträge zum Bahnhof Essen-Rüttenscheid in der Abteilung Historische Bahn:
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?17,5275619,5277931#msg-5277931

bhf-essen/ruettenscheid_Empfangsgebaude_mit_Gleis.jpg
Bf. Essen-Rüttenscheid noch mit Gleisen und Bahnsteig (Jahr ?).

bhf-essen/Ruettenscheid-1875-1000px.jpg
Bf. Essen-Rüttenscheid Straßenseite von 1875.

bhf-essen/ruettenscheid_1000px.jpg
Bf. Essen-Rüttenscheid Straßenseite



Hp Essen-Süd, Rellinghauser Straße, Bj. 1914/25, (März 1993), in Google Maps


Stadtwald
Bf. Essen-Stadtwald, Stadtwaldwende, (Foto: April 2009), Maps


Steele
Bf. Essen-Steele, Steeler Straße, (April 2009), Maps


Steele Ost
Bf. Essen-Steele Ost, Kanarienberg, (Foto: April 2009), Maps


Steele-Sued-1964.jpg (Vogelsang)
Bf. Essen-Steele Süd, Foto von 1964
(Foto aus "Das Bw Bochum-Dahlhausen und die Eisenbahn im mittleren Ruhrtal" von Harald Vogelsang)

bhf-essen/Steele-Sued-1963-Hensing-1000px.jpg
Noch ein Foto vom Bahnhof Steele-Süd, welches mit Oktober 1963 datiert ist. Auf diesem Foto sind der Bahnübergang und das Stellwerk gut sichtbar.
(Foto: M. Hensing - Steeler Foto-Archiv)


bhf-essen/Steele-Sued-GA.jpg
Bf. Steele-Süd Güterabfertigung


Fotos/Kursbuchstrecke-232e/Steele-Plan.jpg
Plan vom Bahnhof Steele-Süd.

bhf-essen/Steele_Sued_Modell.jpg
1:160 Modell des Bahnhofs Steele-Süd. (Harald Vogelsang Stand: 29.11.2014)

bhf-essen/Steele_Sued_Modell_2015_1200px.jpg
1:160 Modell des Bahnhofs Steele-Süd. (Harald Vogelsang Stand: 13.12.2015)



Alter Bahnhof Überruhr
Bf. Essen-Überruhr Bahnhofstraße (heute Nockwinkel)1864 bis 1968

bhf-essen/ueberruhr-stellwerk-600px.jpg
Stellwerk Überruhr am Bahnübergang (Abriss 1978) Foto: sassenmacher

bhf-essen/Ueberruhr_Plan.jpg (Vogelsang)
Bf. Essen-Überruhr, Plan des Empfangsgebäudes von 1864,
( Plan aus "Das Bw Bochum-Dahlhausen und die Eisenbahn im mittleren Ruhrtal" von Harald Vogelsang)



Bf. Essen-Werden, Im Löwental, Bj. 1872, (März 1993), Maps




Bf. Essen-West, Am Westbahnhof, - Bj. 1880/97, (Foto: März 2009),  Maps


zur Startseite